Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: E-Heber Techn. Dokumentationen AGB FAQ's Gästebuch Hilfe
Allgemein: LevelTronic.de Gewichtsklassen Bodenfreiheit, Betriebssicherheit Hubkraft Spannung, Strom TÜV Abnahme Kundendienst Hersteller So war's ohne Heber So ist's mit LevelTronic und viele Anwender Bilder Impressum Widerrufsrecht Versand Datenschutz

Suchen nach:

Hubkraft

Hubkraft und Hubhöhe

Rechnerisch wäre es möglich mit 4 Hebern a. 4 Tonnen 16 Tonnen anzuheben.
Wir sagen aber, sicherheitshalber, dass 2 Heber in der Lage sein müssten das
Fahrzeug an einer Achse oder Seite vollständig anzuheben. ( 8 to / 80 KN )

Mitbewerber ermitteln die erforderliche Hubkraft einer Stütze anders:
Achslast : 2, entspricht einer max. Radlast und diese mit Faktor 1,5
multipliziert ergibt die erforderliche Stützkraft der Stütze.

Unter "Anheben" verstehen wir das Entlasten der Räder aber nicht das Heraus-
heben aus der Fahrzeugfederung! Um aus der Federung freizuheben, z.B. zum
Radwechsel, muss das Fahrzeug eventuell mehrmals durch "Unterfüttern" unter
Ausnutzung des maximalen Hubes/Heber vom Standardhub = 150 mm schritt-
weise angehoben werden. Ein Kurzhubheber (100 mm) mit einer Versorgungs-
spannung von 12 Volt (Lastkreis) ist für kleine Einbauräume lieferbar.

Gehe zu: Bodenfreiheit, Betriebssicherheit Spannung, Strom